3D-Atelier.com

3D Visualisierung / Webdesign / Grafikdesign

2D Colorierung / Grundrissaufbereitung

Es gibt zwei Arten der Grundrissaufbereitung: Vektor-basierend (Dateiausgabeformat pdf,eps) und Pixel-basierend (jpg,tif). Die vektorielle Variante hat den Vorteil, auch bei geringer Datengroesse gestochen scharf dargestellt zu werden. Ideal, wenn die Grundrisse und/oder Ansichten im Internet zum Download angeboten werden. Der Interessent kann sich ohne Qualitaetsverlust tief in den Grundriss einzoomen.
Bei pixelbasierende Grundrisse sind gestalterisch keine Grenzen gesetzt. Es koennen zB auch fotorealistische Elemente wie Moebel oder Pflanzen eingesetzt werden. Nachteil dieser Methode ist die statische Groesse, d.h. es muss im Vorfeld eine bestimmte (Druck-)Groesse festgelegt werden. Bei Vergroesserung des Bildes (einzoomen) wird die Qualitaet vermindert oder auch „verpixelt“ dargestellt.